Skip to main content

Mediation und Sport

Teaser
Mediation als ein konstruktives Verfahren der Konfliktlösung
Beschreibung

Ziele, Methoden, Inhalte: Mediation als ein konstruktives Verfahren der Konfliktlösung bedeutet wörtlich übersetzt „Vermittlung“. Vermittelt wird in verschiedenen Lebensbereichen (Familie, Gruppen, Sport etc.). Ziel ist es, Interessen, Bedürfnisse und Gefühle wahrzunehmen, Probleme zu erkennen, und Konflikte zu klären, um eine für alle Parteien einvernehmliche Lösung zu erzielen. Vorstellung und praktische Erprobung eines Projekts, bei dem der Sport (Fußball) als Trainingsfeld für die Umsetzung kreativer Möglichkeiten der Konfliktlösung dient.

Adresse / Ort:
Sporthalle Lietzensee-Grundschule
Witzlebenstraße 34
14057 Berlin

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Termin:
Startdatum: 30.03.2019
Enddatum: 31.03.2019
Organisatorisches:
Max. Teilnehmer: 20
Freie Plätze: 5
Preis:  96 Euro
Lehrgangsnummer: B19-F10
Lehrgangseinheiten: 16